Modul Tonermehrverbrauch

Ziel ist es, Mehrlieferungen von Toner/Tinten zu analysieren. Dazu werden die gelieferten Toner mit ihren Reichweitenangaben gegen die gemeldeten Klicks geprüft.

Es wird immer der gesamte Vertragszeitraum betrachtet. Bereits nachberechnete Toner werden über eine spezielle Zusatzvorgangsart ermittelt. Ermittelte Mehrlieferungen werden über manuell zu erfassende Vorgänge abgerechnet.

Speicherung

Die ermittelten Analysedaten werden in der Tabelle ‚Tonerverbrauchanalyse‘ gespeichert.

Rechenweg

Soll-Klicks Toner sw : gelieferte Toner * Laufleistung

Ist-Klicks Toner sw: Gesamtzähler (mono + color)

Soll-Klicks Toner color : gelieferte Toner * Laufleistung / 3

Ist-Klicks Toner color: Farbzähler

Sind die Ist-Klicks unter den Soll-klicks, werden die Minder-Klicks in zu viel gelieferte Toner umgerechnet. Die gelieferten Artikel werden über die Artikelgruppierung zusammengefasst. Dier Artikelgruppierung = dem Artikel mit höchstem Rang in der Materialliste zum Modellartikel mit gleicher Artikelart und Farbe.

Modul Tonermehrverbrauch

Modulkürzel ‚TM‘

FeldBedeutung
Ermittlung zum Zum Stichtag werden alle Tonerlieferungen und die aktuellen Zählerstände ermittelt. Es wird er dem Stichtag nächstliegende Zählerstand verwendet. Dabei werden alle Meldungsarten (Kundenmeldung, Technikermeldung, MPS-Meldung) einbezogen.
Vertragsnummer Filter für die Ermittlung
Kundennummer Filter für die Ermittlung
Zusatzvorgangsart Nachberechnung Die der Ermittlung der bereits nachberechneten Menge. Vorgänge zur Nachberechnung müssen mit der entsprechenden Zusatzvorgangsart angelegt werden.
Anzeigeebene Zum Zweck der Nachvollziehbarkeit der Ermittlung werden folgende Anzeigeebenen unterstützt:
- pro Kunde und Artikelgruppierung
- pro Kunde und Farbe
- pro Vertrag
- pro Maschine und Farbe
- pro Maschinen und Artikelnummer
Die finale Berechnung der Mehrtoner erfolgt immer auf Kundenebene, d.h. anhand der Ermittlung pro Kunde.
Knopf ‚Ermitteln‘ Ermittelt die Daten neu und zeigt diese danach an. Jede neue Ermittlung löscht alte Daten.
Knopf ‚Anzeigen‘ Anzeige der zuletzt ermittelten Daten

Die Maske zeigt die berechneten Daten in Tabellenform an. Dort lassen sich die Concept Office vorhanden Funktionen wie z.B. Excel-Export nutzen. (STRG-Shift-G)

Zusätzlich werden die Daten der letzten Ermittlung in der Tabelle ‚Tonerverbrauchanalyse‘ gespeichert.

Für die Benutzung des Moduls ist eine Lizenz sowie eine kostenpflichtige Einweisung durch den Support nötig.
tonermehrverbrauch/tonermehrverbrauch.txt · Zuletzt geändert: 2023/08/14 09:52 von Rico Kuehn
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 4.0 International
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0